zum Hauptmenü springen ...
zum Untermenü springen ...
zur Such-Eingabe springen ...

VOM FASS-Geschäfte in Österreich   VOM FASS AG International
[Vom Fass Logo]

VOM FASS Wien

Gutschein Pina Colada,
ein sommerlicher Genuss!
Suchbegriff:

VOM FASS Wien

Siebensterngasse 46 • 1070 Wien
Tel: 01 526 94 00 • Fax: 01 526 94 01

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:  
10:00 - 18:30 Uhr
Sa.:
10:00 - 17:00 Uhr
Essigmutter ist eine Ansammlung von Essigbakterien. Sie entsteht bei der Essigerzeugung während der Verwandlung des Äthylalkohols in Essig. Zuerst zeigt sie sich in Form von Schlieren bzw. Schaum an der Oberfläche des Weines, der gerade zu Essig vergoren wird. Im Laufe der Zeit verändert sie ihr Aussehen - es bildet sich durch Zelluloseproduktion eine galertartige Masse.

Essig ist ein altbewährtes, natürliches Konservierungsmittel und braucht keine zusätzliche Konservierung. Daher sind unsere Essige nicht pasteurisiert, d.h. es befinden sich noch einzelne Essigbakterien darin. Diese können durch Einwirkung von Licht, Luft und Wärme wieder aktiv werden und eine Essigmutter bilden.

Wir empfehlen daher, Essig kühl, dunkel und verschlossen aufzubewahren. Dies verhindert zwar nicht die Aktivität der Essigbakterien, aber sie wird verzögert. Sollte dennoch eine Essigmutter in Ihrem Essig schwimmen, so freuen Sie sich - ist es doch ein Beweis dafür, dass Sie ein naturbelassenes Produkt gekauft haben. Und soviel ist sicher: Essigmutter schadet weder dem Essig, noch Ihnen!

Wollen Sie die Essigmutter los werden, so seihen Sie den Essig einfach durch einen Papierkaffeefilter, dann bleibt die galertartige Masse hängen und der Essig ist wieder klar!
Impressum • Datenschutz

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. • © 2004-2014 VOM FASS Wien, Siebensterngasse 46, 1070 Wien • WEBdesign by M.Göstl