zum Hauptmenü springen ...
zum Untermenü springen ...
zur Such-Eingabe springen ...

VOM FASS-Wien Onlineshop   VOM FASS AG International
[VOM FASS Logo]

VOM FASS Wien

VOM FASS Wien Newsletter -
kostenlos! Jetzt anmelden ...
Hauszustellung: Michl's bringt's
Folgen Sie uns auf Google+ Google+
Suchbegriff:

VOM FASS Wien

Siebensterngasse 46 • 1070 Wien
Tel: 01 526 94 00 • Fax: 01 526 94 01

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:  
10:00 - 18:30 Uhr
Sa.:
10:00 - 18:00 Uhr

Zutaten

400g Hühnerbrust
4 EL Sesamsamen
3 EL Sojasauce
2 TL Chilisauce
frischer Ingwer
Knoblauch
1 Dotter
2 EL VOM FASS-Sherry Medium
1 Bund Frühlingszwiebel
4 Karotten
3 EL VOM FASS-Erdnussöl geröstet
100 g geröstete Erdnüsse
1/8 l Hühnerbrühe

Zubereitung

Sesamsamen, Sojasauce und Chilisauce pürieren. Geschälten Ingwer und Knoblauch pressen und mit Dotter und Sherry in die Sojasauce-Chili-Paste einrühren. Das würfelig geschnittene Hühnerfleisch in dieser Paste ca. 30 min marinieren.

Frühlingszwiebel in ca. 1,5 cm breite Ringe schneiden, Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Erdnussöl im Wok erhitzen, zuerst die Karotten kurz darin rösten, dann den Frühlingszwiebel dazugeben und kurz mitrösten. Karotten und Zwiebel an den Wokrand schieben und in der Mitte das marinierte Fleisch braten, bis es Farbe nimmt. Mit Hühnerbrühe aufgiessen und aufkochen lassen. Das fertige Gericht vor dem Servieren mit Erdnüssen bestreuen.

Anmerkung

Zur Hühnerbrust mit Erdnüssen passt gekochter Reis.

Eingesandt von Frau Mag. Eva Klinger, 1080 Wien
Impressum • Datenschutz

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. • © 2004-2018 VOM FASS Wien, Siebensterngasse 46, 1070 Wien • WEBdesign by M.Göstl