zum Hauptmenü springen ...
zum Untermenü springen ...
zur Such-Eingabe springen ...

VOM FASS-Wien Onlineshop   VOM FASS AG International
[VOM FASS Logo]

VOM FASS Wien

VOM FASS Wien Newsletter -
kostenlos! Jetzt anmelden ...
Hauszustellung: Michl's bringt's
Suchbegriff:

VOM FASS Wien

Siebensterngasse 46 • 1070 Wien
Tel: 01 526 94 00 • Fax: 01 526 94 01

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:  
10:00 - 18:30 Uhr
Sa.:
10:00 - 18:00 Uhr

Zutaten

3 Eier
200 g Zucker
100 g Joghurt
50 ml VOM FASS-Olivenöl extra nativ
50 ml VOM FASS-Orangenöl
150 g Marillenkompott
200 g glattes Mehl
1/2 TL Backpulver
etwas Butter
Mandelblättchen
1 Prise Salz

Zubereitung

Die Dotter mit einer Prise Salz und der halben Zuckermenge gut verrühren, Olivenöl, Orangenöl und Joghurt unterrühren. Die abgetropften und in kleine Stücke geschnittenen Kompottmarillen ebenfalls in die Kuchenmasse einrühren.

Eiklar zu Schnee schlagen und mit dem restlichen Zucker nochmals zu einem cremigen Schnee aufschlagen. Mehl und Backpulver gut miteinander vermengen. Schnee und Mehl abwechselnd in den Teig einrühren.

Eine Kastenform mit Butter ausstreichen und mit den Mandelblättchen ausstreuen. Den Kuchenteig in die Form füllen und bei 180°C (Umluft 160°C) ca. 45 - 50 min. backen. Wenn der Marillen-Olivenöl-Kuchen durchgebacken ist, aus dem Rohr nehmen und vor dem Stürzen ca. 15 min. auskühlen lassen.

Anmerkung

Der Marillen-Olivenöl-Kuchen passt hervorragend zu aromatischen Süssweinen - und natürlich zum Kaffee!
Impressum • Datenschutz

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. • © 2004-2019 VOM FASS Wien, Siebensterngasse 46, 1070 Wien • WEBdesign by M.Göstl