zum Hauptmenü springen ...
zum Untermenü springen ...
zur Such-Eingabe springen ...

VOM FASS-Wien Onlineshop   VOM FASS AG International
[VOM FASS Logo]

VOM FASS Wien

VOM FASS Wien Newsletter -
kostenlos! Jetzt anmelden ...
Hauszustellung: Michl's bringt's
Suchbegriff:

VOM FASS Wien

Siebensterngasse 46 • 1070 Wien
Tel: 01 526 94 00 • Fax: 01 526 94 01

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:  
10:00 - 18:30 Uhr
Sa.:
10:00 - 18:00 Uhr

Zutaten

800 g Rindfleisch (mageres Meisel)
VOM FASS-Rosmarinöl
4 Zehen Knoblauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kräuter der Provence
1 - 2 Lorbeerblätter
500 ml Französischer Rotwein
100 g Speck
VOM FASS-Olivenöl extra nativ
250 g Schalotten
300 g Karotten
250 g kleine Champignon
1 Zitrone
Petersilie
1 EL Tomatenmark
40 ml VOM FASS-Armagnac X.O.

Zubereitung

Das Rindfleisch in Würfel schneiden und in Rosmarinöl rundum anbraten. Klein geschnittenen Knoblauch dazugeben, salzen, pfeffern und mit Rotwein aufgiessen. Lorbeerblätter und Kräuter der Provence zum Fleisch geben und zugedeckt garen (im Schnellkochtopf 25 min).

In der Zwischenzeit die Champignons waschen, putzen und mit Zitronensaft beträufeln. Den klein würfelig geschnittenen Speck in Olivenöl anbraten, die geschälten Schalotten und die klein geschnittenen Karotten dazugeben und mitbraten. Die vorbereiteten Champignon zur Speck-Gemüse-Mischung geben. Mit etwas Wasser aufgiessen, salzen und ca. 10 min. dünsten.

Zum Schluss fein gehackten Petersil unterrühren.

Wenn das Fleisch gar ist, die Lorbeerblätter entfernen, das Tomatenmark in die Sauce rühren und mit Armagnac verfeinern. Die Speck-Gemüse-Champignon-Mischung zum Fleisch geben, alles noch einmal aufkochen und das Rindfleisch auf burgunder Art mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkung

Zum Rindfleisch auf burgunder Art passen Salzerdäpfel.
Impressum • Datenschutz

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. • © 2004-2019 VOM FASS Wien, Siebensterngasse 46, 1070 Wien • WEBdesign by M.Göstl