zum Hauptmenü springen ...
zum Untermenü springen ...
zur Such-Eingabe springen ...

VOM FASS-Wien Onlineshop   VOM FASS AG International
[VOM FASS Logo]

VOM FASS Wien

VOM FASS Wien Newsletter -
kostenlos! Jetzt anmelden ...
Hauszustellung: Michl's bringt's
Folgen Sie uns auf Google+ Google+
Suchbegriff:

VOM FASS Wien

Siebensterngasse 46 • 1070 Wien
Tel: 01 526 94 00 • Fax: 01 526 94 01

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:  
10:00 - 18:30 Uhr
Sa.:
10:00 - 18:00 Uhr

Zutaten

200 g Rindslungenbraten
Sojasauce
VOM FASS-Sesamöl geröstet
VOM FASS-Mango Balsam Essigspezialität
Kartoffelstärke
1 Zwiebel
je 1 Paprika rot und grün
1/2 frische Ananas (oder 1 kleine Dose)
1 handvoll Zuckererbsenschoten
1-2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer
1 Chili
VOM FASS-Erdnussöl
VOM FASS-Sherry Medium
etwas Zucker

Zubereitung

Rindslungenbraten in dünne Streifen schneiden.
2 EL Sojasauce, 1 EL geröstetes Sesamöl, 1 EL Mango Balsam und 1 TL Kartoffelstärke gut miteinander verrühren und das Fleisch darin mindestens 1/2 Stunde marinieren.

Zwiebel in grobe Stücke schneiden, Paprika in Würfel schneiden, Ananas in Stücke schneiden, Knoblauch, Ingwer und Chili fein hacken.

Den Rindslungenbraten kurz in heissem Erdnussöl anbraten, zur Seite stellen.

Zwiebel im Wok in heissem Erdnussöl anbraten, der Reihe nach Paprika, Erbsenschoten, Knoblauch und Ingwer dazu geben und ca. 2 min. mitbraten. Die Ananasstücke und das Fleisch dazu geben, mit Sherry Medium aufgiessen, mit Mango Balsam, Zucker und Sojasauce abschmecken. Zum Schluss Chili unterrühren und Rindfleisch mit Ananas süss-sauer sofort servieren.

Anmerkung

Wer die Sauce etwas mehr gebunden möchte, rührt einen TL Kartoffelstärke in etwas Wasser glatt und gibt dies kurz vor dem Servieren zum Rindfleisch mit Ananas süss-sauer.

Zu Rindfleisch mit Ananas süss-sauer passt am besten gekochter Basmatireis.
Impressum • Datenschutz

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. • © 2004-2018 VOM FASS Wien, Siebensterngasse 46, 1070 Wien • WEBdesign by M.Göstl