zum Hauptmenü springen ...
zum Untermenü springen ...
zur Such-Eingabe springen ...

VOM FASS-Wien Onlineshop   VOM FASS AG International
[VOM FASS Logo]

VOM FASS Wien

Jetzt sparen und 10.- Euro
Sommergutschein einlösen!
Hauszustellung: Michl's bringt's
Folgen Sie uns auf Google+ Google+
Suchbegriff:

VOM FASS Wien

Siebensterngasse 46 • 1070 Wien
Tel: 01 526 94 00 • Fax: 01 526 94 01

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:  
10:00 - 18:30 Uhr
Sa.:
10:00 - 18:00 Uhr

Zutaten

300 g Beiried
VOM FASS-Erdnussöl
Sojasauce
VOM FASS-Sherry Medium
2 TL Speisestärke
300 g chinesische Suppennudeln
1 Zwiebel
3 Jungzwiebel
2 Karotten
150 g Erbsen
8 Shii Take Pilze
1 kl. Stück frischer Ingwer
1 kl. Chilischote
Gemüsebrühe
Sojasprossen
Salz

Zubereitung

1 EL Sojasauce, 1 EL Sherry Amontillado und 2 TL Speisestärke gut miteinander verrühren. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und in dieser Marinade ca. 30 min. ziehen lassen.

Die chinesischen Suppennudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Zwiebel und Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Karotten und Pilze in dünne Scheiben schneiden. Ingwer und Chili fein schneiden.

Erdnussöl erhitzen und die Zwiebel goldbraun braten, mit 1,5 Liter Wasser aufgiessen, Gemüsebrühe, Ingwer und Chili dazugeben und die Suppe ca. 10 min. zugedeckt köcheln.

Karotten, Erbsen und Pilze in die Suppe geben und mitkochen, bis das Gemüse bissfest ist. Erdnussöl im Wok erhitzen und das Fleisch unter Rühren kurz darin braten. Die Sojasprossen abbrausen und mit dem gebratenen Beiried in die Suppe geben. Alles noch einmal aufkochen und die Suppe mit Sojasauce und Sherry abschmecken.

Die Nudeln zur Suppe geben. Den Suppentopf mit Pilzen und Sprossen vor dem Servieren mit den Jungzwiebelringen bestreuen.
Impressum • Datenschutz

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. • © 2004-2018 VOM FASS Wien, Siebensterngasse 46, 1070 Wien • WEBdesign by M.Göstl